Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

Menschen

Als Teil der Şişecam Gruppe ist es unsere Aufgabe, für unsere Mitarbeiter einen sicheren und motivierenden Arbeitsplatz zu schaffen. Damit wir gemeinsam unsere Ziele erreichen und die kontinuierliche Weiterentwicklung für jeden Mitarbeiter möglich ist.

Unsere Hauptziele zur Erfüllung dieser Aufgabe sind

  • Einhaltung aller nationalen und internationalen Gesetze & Normen
  • Entwicklung einer Gesundheits- und Sicherheitskultur
  • Gerechte und faire Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter​

Einer unserer zentralen Unternehmenswerte ist Respekt für unsere Mitarbeiter und der Respekt für die Gesellschaft und Umwelt, in der wir leben. Dieser Respekt äußert sich in unserem Bekenntnis zur Nachhaltigkeit ebenso wie im Richard Fritz Verhaltenskodex (Code of Conduct).

Bei der Richard Fritz Gruppe unterliegen alle Aktivitäten den folgenden allgemeinen Grundsätzen. Von allen Mitarbeitern der Gruppe wird erwartet, dass sie diese Grundsätze beim Umgang mit Kunden, Kollegen, Lieferanten, Gesellschaften und anderen Interessenträgern einhalten.

Ehrlichkeit

Die Durchführung aller Aktivitäten in der Richard Fritz Gruppe erfolgt unter sorgfältiger Beachtung des Ehrlichkeitsgrundsatzes. Integrität und Ehrlichkeit stehen bei den Beziehungen zu Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Gesellschaftern und allen Interessenträgern im Vordergrund.

Transparenz

Die Richard Fritz Gruppe pflegt Transparenz und Offenheit in den Beziehungen zu Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Gesellschaftern und allen weiteren Interessenträgern. Bei allen Aktivitäten werden klare und korrekte Informationen vollständig und fristgerecht bereitgestellt.

Unvoreingenommenheit

Das Unternehmen übt keine Diskriminierung von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Gesellschaftern und anderen Interessenträgern aufgrund von Religion, Sprache, Abstammung, Rasse, Heimat und Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Alter, Ehestand und politischen Ansichten aus. Alle Mitarbeiter der Gruppe behandeln einander gerecht, gleich und vorurteilslos.

Vertraulichkeit / Datenschutz

Der Schutz vertraulicher Daten von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Gesellschaftern und anderen Interessenträgern ist von größter Bedeutung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte ist nicht zulässig und wird nicht geduldet. Vertrauliche Daten dürfen nur von berechtigten Personen innerhalb der Gruppe zum Nutzen der Gruppe verwendet werden.

Compliance (Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften)

Die Durchführung aller Aktivitäten innerhalb der Richard Fritz Gruppe erfolgt unter sorgfältiger Beachtung aller geltenden Gesetze und Vorschriften. Alle geltenden Gesetze und Vorschriften werden in angemessener Weise befolgt und entsprechende Maßnahmen für deren Einhaltung umgesetzt.

Auf Grundlage dieser Grundsätze sind uns im täglichen Miteinander folgende Punkte wichtig:

  • Gemeinsam Lösungen suchen, statt Probleme zu sammeln.
  • Verantwortung übernehmen und dafür Wertschätzung erfahren.
  • Gemachte Fehler auch selbstkritisch erkennen und gemeinsam beheben.
  • Gesunder Pragmatismus statt Abteilungsdenken: "Wie lösen wir das Thema gemeinsam?"
  • Respektvoller Umgang miteinander.
  • Effizientes Arbeiten. Keine Riesengesprächskreise. Keine Emails mit Riesenverteiler.
  • Proaktiv vorausdenken und Schwachstellen antizipieren.