Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

Geschichte

1946

  • Gründung durch Richard Fritz als Großhandelsunternehmen für technische Formteile aus Gummi und Kunststoff mit Sitz in Stuttgart. Erzeugnisse: Dichtungen, Gummiformteile

1958

  • Gründung einer eigenen Entwicklung und Produktion in Besigheim. Erzeugnisse: Fensterdichtungen aus Spritzguss

1983

  • Erste Glasumspritzungsprojekte in Europa – VW Golf 2 Seitenscheibe und Opel Omega A Seitenscheibe

1993

  • Gründung eines Werkes in Aszod – Ungarn – Erzeugnisse: Gummiformteile

2000

  • Gründung eines Werkes in Aurach – Deutschland – Erzeugnisse: Glasumspritzung und -veredelung, hydrophobe Beschichtung

2002

  • Gründung eines Werkes in Malacky – Slowakei – Erzeugnisse: Glasumspritzung, Modulfertigung, Just-in-Sequence Produktion (JIS)

2009

  • Erweiterung der Produktpalette: Kunstoffblende im Außentrim, Kunststoffabdeckungen in Hochglanzoptik

2012

  • Erweiterung der Produktpalette: 2-K Technologie

2013

  • Übernahme der Richard Fritz Gruppe durch die Sisecam-Gruppe